Mit Vergnügen musizieren wir überall dort,
wo man uns gerne hört, und vor allem auch zuhört.

Bei unserer Stubenmusik handelt es sich um eine ruhige, oft auch besinnliche Musik, was aber nicht ausschließt, dass wir mit der Besetzung (Hackbrett, Zither, Gitarren, Tenor- und Altflöte) auch fröhliche und lustige Stücke spielen. Unser Repertoire reicht von Mozart bis zur Leni-Polka.

 

Die Birgländer Sängerinnen sind bekannt durch ihre 3-stimmig gesungenen traditionellen
Oberpfälzer Lieder, den sogenannten
„Bairischen“ (Zwiefache).
z.B. … Leit, Leit, Leitl möits lustig sa,

Owa d’Ochsn, d’Ochsn treib i niat as …

Wir singen und musizieren zu festlichen Veranstaltungen, z.B. in Kirchen, bei Adventssingen, Passionssingen, Maiandachten und Hochzeiten.
Auch bei privaten Veranstaltungen, wie Geburtstage, Firmenjubiläen oder einer gemütlichen Sitzweil im Wirtshaus, bietet unsere Gruppe eine stilvolle Mischung aus instrumentaler Volksmusik und Dreigesang.

Gerne umrahmen wir auch Ihre Festlichkeit!     Kontakt: herbert.brzoza@web.de


v. links:
Petra Delert-Wanitschek
Zither & Gesang
Petra Deyerl
Gitarre
Janina Gradl
Tenorflöte & Gesang


Lisa Brzoza
Gitarre, Altflöte & Gesang
Ltg. Birgländer Sängerinnen
Herbert Brzoza
Hackbrett, Akkordeon
Ltg. Birgländer Stubenmusik

Weiter >>>